Wie man Windel Cupcakes macht

Windeltorten sind ein beliebtes Geschenk für Babypartys, aber es kann viel Zeit und Mühe kosten, sie herzustellen. Aufgrund ihrer Größe können sie auch schwierig zu lagern und zu transportieren sein. Glücklicherweise sind Windelcupcakes viel einfacher (und schneller) herzustellen. Sie sind genauso niedlich und dank ihrer geringen Größe noch einfacher zu bewegen. Sobald Sie wissen, wie man einfache Windelcupcakes macht, können Sie mit zusätzlichen Artikeln wie Babysocken und Waschlappen aufwändigere herstellen.

Öffnen Sie die Windel, so dass es ein langer Streifen ist, und positionieren Sie ihn horizontal.

Öffnen Sie die Windel, so dass es ein langer Streifen ist, und positionieren Sie ihn horizontal.

Stellen Sie sicher, dass die Innenseite der Windel zu Ihnen zeigt. Klappen Sie die Klebelaschen nicht auf. Versuchen Sie, eine einfache weiße Windel zu verwenden; Auf diese Weise sieht es eher wie Zuckerguss aus.

Falten Sie die Windel der Länge nach in zwei Hälften.

Falten Sie die Windel der Länge nach in zwei Hälften.

Halten Sie die gefaltete Kante oben und die elastischen Kanten unten.

Rollen Sie die Windel von einem Ende zum anderen fest.

Rollen Sie die Windel von einem Ende zum anderen fest.

Versuchen Sie, in einem kleinen Winkel zu rollen, damit Ihr Cupcake einen schönen Höhepunkt hat. Stellen Sie sicher, dass die gefaltete Kante die Spitze und nicht die elastische Kante bildet.

Wickle ein Gummiband um die Mitte der Windel, um sie zusammenzuhalten.

Wickle ein Gummiband um die Mitte der Windel, um sie zusammenzuhalten.

Mach dir keine Sorgen, wie das Gummiband aussieht. Sie werden es später vertuschen.

Drücken Sie bei Bedarf vorsichtig auf die Unterseite der Rolle, um die Spitze zu bilden.

Drücken Sie bei Bedarf vorsichtig auf die Unterseite der Rolle, um die Spitze zu bilden.

Wenn der Cupcake noch zu flach für Sie ist, drehen Sie ihn so, dass die untere, elastische Kante Ihnen zugewandt ist, und stoßen Sie vorsichtig mit dem Finger in die Mitte der Spirale. Dadurch wird der Peak weiter nach außen gedrückt.

Binden Sie ein Band um das Gummiband, um es zu verbergen.

Binden Sie ein Band um das Gummiband, um es zu verbergen.

Sie können stattdessen auch ein elastisches Babyhaarband oder ein Stirnband verwenden. Wenn die Babyparty eine bestimmte Themenfarbe hat, sollten Sie ein Farbband verwenden, das dieser Farbe entspricht. Sie können auch pink verwenden, wenn das Baby ein Mädchen ist, und hellblau, wenn das Baby ein Junge ist.
Die Breite des Bandes spielt keine Rolle. Es sollte dick genug sein, um das Gummiband abzudecken, aber nicht so dick, dass es überproportional aussieht. Etwas zwischen ¼ und 1 Zoll (0,64 und 2,54 Zentimeter) wäre eine Idee.

Legen Sie den Cupcake in eine Cupcake-Hülle.

Legen Sie den Cupcake in eine Cupcake-Hülle.

Für eine persönlichere Note bringen Sie den kleinen Kuchen zum Thema der Babyparty zusammen. Wenn die Babyparty beispielsweise ein Zoothema hat, können Sie eine zoothematische Kuchenverpackung verwenden. Sie können eine rosa Kuchenverpackung verwenden, wenn das Baby ein Mädchen ist, und eine blaue, wenn das Baby ein Junge ist.

Legen Sie eine Baby-Haarspange oder ein Haargummi auf den Cupcake, falls gewünscht.

Legen Sie eine Baby-Haarspange oder ein Haargummi auf den Cupcake, falls gewünscht.

Dies ist nicht unbedingt erforderlich, verleiht Ihrem Cupcake jedoch etwas mehr Farbe. Befestigen oder kleben Sie die Dekoration nicht am Cupcake, da dies die Windel zerreißen oder zerreißen kann, wenn die werdende Mutter sie auseinander nimmt. Bringen Sie stattdessen die Dekoration vorsichtig in Balance. Sie können auch einen Teil davon in die Mitte der Cupcake-Spirale stecken, um sie sicher zu halten.

Erwägen Sie, mehr Windelkleine kuchen zu bilden und sie anzuzeigen.

Erwägen Sie, mehr Windelkleine kuchen zu bilden und sie anzuzeigen.

Eine Cupcake-Box von einem Bäcker oder ein abgestufter Cupcake-Ständer würden eine wunderbare Note abgeben!

Wickeln Sie ein Paar Babysocken von den Zehen bis zu den Fersen auf.

Wickeln Sie ein Paar Babysocken von den Zehen bis zu den Fersen auf.

Halten Sie die Socken zusammen, während Sie sie rollen. Die Spitze der Socken ragt oben aus dem Cupcake heraus und sieht aus wie eine kleine Dekoration.
Wählen Sie eine einfarbige Babysocke, die sich von der Windel abhebt. Rot, Rosa oder Hellblau würden großartig aussehen!

Öffnen Sie eine Windel und falten Sie sie der Länge nach in zwei Hälften.

Öffnen Sie eine Windel und falten Sie sie der Länge nach in zwei Hälften.

Halten Sie die gefaltete Kante oben und die elastische Kante unten. Verwenden Sie eine einfache, weiße Windel, wenn Sie können; Auf diese Weise sieht es noch mehr wie Zuckerguss aus.

Positionieren Sie die aufgerollten Babysocken an einem Ende der gefalteten Windel.

Positionieren Sie die aufgerollten Babysocken an einem Ende der gefalteten Windel.

Stellen Sie sicher, dass der Zehenbereich der Socke nach oben zeigt und über die Kante der gefalteten Windel hinausragt. Das andere Ende der Sockenrolle sollte an der unteren (elastischen) Kante der Windel ausgerichtet sein.

Rollen Sie die Windel fest um die Socke.

Rollen Sie die Windel fest um die Socke.

Dadurch wird der Zuckerguss Teil des Cupcakes. Wenn Sie möchten, können Sie es in einem leichten Winkel rollen, so dass ein Peak entsteht.

Wickeln Sie ein Gummiband um die Mitte des Cupcakes.

Wickeln Sie ein Gummiband um die Mitte des Cupcakes.

Verwenden Sie bei Bedarf zwei Gummibänder, eines nach oben und eines nach unten, um zusätzliche Unterstützung zu erhalten. Mach dir keine Sorgen darüber, wie das Gummiband aussieht. Sie werden es vertuschen. Legen Sie den Cupcake beiseite, wenn Sie fertig sind.

Falten Sie einen Babywaschlappen der Länge nach so, dass er die gleiche Höhe wie die aufgerollte Windel hat.

Falten Sie einen Babywaschlappen der Länge nach so, dass er die gleiche Höhe wie die aufgerollte Windel hat.

Sie können den Waschlappen in Drittel falten lassen. Mach dir keine Sorgen, wenn der Waschlappen etwas kürzer als die Windel ist. Dadurch wird das Brot Teil des Cupcakes.
Wählen Sie einen Waschlappen, der dem Geschlecht des Babys oder der Themenfarbe der Babyparty entspricht.

Wickeln Sie den Waschlappen um die aufgerollte Windel und befestigen Sie ihn mit einem anderen Gummiband.

Wickeln Sie den Waschlappen um die aufgerollte Windel und befestigen Sie ihn mit einem anderen Gummiband.

Halten Sie die gefaltete Kante des Waschlappens oben und die lose Kante unten. Stellen Sie sicher, dass der Boden des Waschlappens mit dem Boden des Cupcakes ausgerichtet ist. Sobald Sie den Waschlappen um die Windel gewickelt haben, befestigen Sie ihn in der Mitte mit einem Gummiband.

Bedecke das Gummiband mit einem hübschen Band.

Bedecke das Gummiband mit einem hübschen Band.

Sie können auch ein elastisches Baby-Stirnband oder einen Haargummi verwenden. Versuchen Sie, das Band dem Geschlecht des Babys anzupassen: Rosa für ein Mädchen und Hellblau für einen Jungen. Wenn Sie das Geschlecht des Babys nicht kennen, können Sie das Band auch an die Themenfarbe der Babyparty anpassen.
Die Breite des Bandes spielt keine Rolle, sollte aber nicht zu dick oder zu dünn sein. Betrachten Sie etwas zwischen 0,64 und 2,54 Zentimeter.

Legen Sie den Cupcake in eine Cupcake-Folie.

Legen Sie den Cupcake in eine Cupcake-Folie.

Verwenden Sie für eine individuellere Note eine Cupcake-Folie, die zum Thema der Babyparty passt. Wenn das Thema der Babyparty beispielsweise Fisch ist, wählen Sie eine Cupcake-Einlage mit Fischmotiven. Sie können auch eine pinkfarbene Cupcake-Folie verwenden, wenn das Baby ein Mädchen ist, und eine hellblaue Folie, wenn das Baby ein Junge ist.

Erwägen Sie, mehr Cupcakes zuzubereiten und sie in einer Cupcake-Box oder auf einem abgestuften Cupcake-Ständer auszustellen.

Erwägen Sie, mehr Cupcakes zuzubereiten und sie in einer Cupcake-Box oder auf einem abgestuften Cupcake-Ständer auszustellen.

Dies ist nicht unbedingt erforderlich, verleiht Ihren Windelcupcakes jedoch den letzten realistischen Schliff.

Categories:   Family Life

Comments