Wie man sich in High Heels wohlfühlt

Damen, möchten Sie mit Zuversicht High Heels tragen? High Heels können einen schlechten Ruf haben, weil sie unbequem oder unmöglich zu betreten sind. Aber die Wahrheit ist, sie müssen es nicht sein. Sobald Sie einen hochwertigen, gut sitzenden Schuh mit hohen Absätzen haben und ein wenig üben, darin zu laufen, können Sie problemlos hohe Absätze tragen.

Lassen Sie Ihre Füße messen und messen.

Lassen Sie Ihre Füße messen und messen.

Es ist wichtig, die genaue Größe Ihrer Füße zu kennen, wenn Sie Schuhe kaufen. In einem Schuhgeschäft können Sie einen Vertriebsmitarbeiter bitten, Sie bei der korrekten Fußmessung zu unterstützen, damit Sie Schuhe finden, die zu Ihnen passen.

Das Tragen von Schuhen, die nur eine halbe Nummer kleiner sind, kann zu einem sehr schmerzhaften Ausflug führen. Ihre armen Tootsies werden Schmerzen haben und Ihre Beinmuskeln werden sehr schmerzhaft sein.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Zehennägel so beschnitten sind, dass sie Ihre Zehen nicht zerkratzen, wenn Ihre Schuhe angezogen sind.

Finde die Schuhweite heraus.

Finde die Schuhweite heraus.

Viele modische Schuhe sind in einer mittleren Standardbreite erhältlich, aber Sie haben möglicherweise Füße, die eine breitere oder engere Passform erfordern. Wenn Sie ein Paar Schuhe finden, die Sie lieben, prüfen Sie, ob sie in verschiedenen Weiten erhältlich sind.

Ein Schuhmacher kann die Schuhe normalerweise dehnen, um die Zehenkappe zu verbreitern und den Komfort des Schuhs zu verbessern.
Wenn Sie schmale Füße haben, kaufen Sie Fußeinsätze, die Ihrem Fuß helfen, den Schuh zu greifen und zusätzlichen Platz an den Seiten auszufüllen.

Probiere die Schuhe immer vor dem Kauf an.

Probiere die Schuhe immer vor dem Kauf an.

Denken Sie daran, dass nicht alle Schuhe den gleichen Maßstäben entsprechen. Zwei verschiedene Paar Schuhe in der gleichen Größe passen sehr unterschiedlich zu Ihnen. Schuhe können groß oder klein sein. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sie immer im Laden anprobieren, bevor Sie sie kaufen. Auch die Form des Schuhs kann einen großen Einfluss darauf haben, wie sie zu Ihren Füßen passen.
Wenn die Schuhe Sie beim Anprobieren ein wenig einklemmen, kaufen Sie sie nicht. Es wird nur noch schlimmer.

Testen Sie die Schuhe im Geschäft.

Testen Sie die Schuhe im Geschäft.

Wenn Sie Schuhe in einem Geschäft kaufen, probieren Sie die Schuhe an und gehen Sie zwei Minuten darin herum. Dies wird genug Zeit für Sie sein, um zu spüren, ob sie Ihnen Unbehagen bereiten. Wenn sie den zweiminütigen Test nicht bestehen, sollten Sie wahrscheinlich ein Paar Absätze finden, die bequemer sind.

Kaufen Sie hochwertige Schuhe.

Kaufen Sie hochwertige Schuhe.

Es fühlt sich toll an, billige Waren zu finden, aber Schuhe sind kein Gegenstand, an dem man sparen möchte. Stellen Sie vor dem Kauf von Schuhen, insbesondere High Heels, sicher, dass diese eine vertrauenswürdige Marke sind. Ihre Füße sind das Fundament Ihres Körpers und es ist wichtig, dass sie eine gute Pflege erhalten und gesund bleiben.

Behandeln Sie Blasen an Ihren Füßen.

Behandeln Sie Blasen an Ihren Füßen.

An Ihren Füßen können sich Blasen aus nach vorne gleitenden, zu engen Schuhen oder verschwitzten Füßen bilden, die zu viel Reibung in Ihrem Schuh verursachen. Um Ihre Blasen zu lindern, decken Sie sie mit Moleskinbinden ab. Diese Arten von Bandagen sind weicher und lassen Ihre Haut leichter atmen. Ihre Blasen werden Sie mit Sicherheit daran hindern, normal zu gehen, wenn Sie sie unbehandelt lassen.

Investieren Sie in Schuheinlagen für High Heels.

Investieren Sie in Schuheinlagen für High Heels.

Schuheinlagen sorgen dafür, dass Ihr Fuß sicherer in Ihrem Schuh sitzt und Sie ihn länger tragen können. Es stehen Schaum- und Geleinsätze zur Verfügung. Die Schaumstoffeinsätze können auf Ihre Fußgröße zugeschnitten werden, während die Geleinsätze transparent sind und diskreten Komfort bieten. Sie halten Ihren Fuß an Ort und Stelle und können die natürlichen Bögen Ihres Fußes unterstützen, sodass Ihre Füße bequem bleiben.

Planen Sie Ihre Schuhe für den Anlass.

Planen Sie Ihre Schuhe für den Anlass.

Sie sollten bestimmte Arten von Absätzen tragen, je nachdem, ob Sie drinnen oder draußen sind. Wenn Sie vorhaben, Zeit im Gras zu verbringen oder lange Strecken auf unbekannten Oberflächen zu laufen, wählen Sie Schuhe mit einem breiteren “Kontaktpunkt” am Boden, damit Sie nicht stolpern. Wenn Sie drinnen sein werden, stellen Sie sicher, dass die Unterseite Ihrer Schuhe Reibung oder Textur aufweist, damit Sie nicht verrutschen.

High Heels, die mit Stacheln versehen sind, können leicht in weichen Boden eindringen. Wenn du sie draußen trägst, versinkst du den ganzen Tag im Dreck.
Vorzugsweise soll die Ferse einen breiten “Kontaktpunkt” haben, den Punkt, an dem die Unterseite der Ferse den Boden berührt, um von außen verwendet zu werden. Je breiter der Kontaktpunkt, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie zur Seite fallen und sich den Knöchel verdrehen, fallen oder beides.

Ziehen Sie bei langen Strecken die Fersen aus.

Ziehen Sie bei langen Strecken die Fersen aus.

Wenn Sie Ihre Schuhe zur Arbeit oder länger als vier Stunden am Tag tragen, suchen Sie sich einen Platz, an dem Sie sie für einige Momente ausziehen können. Auf diese Weise können Sie Ihre Fußmuskeln dehnen und Fußverletzungen vermeiden.
Biegen Sie Ihre Füße und drehen Sie Ihre Knöchel, wenn Sie Ihre Schuhe für ein paar Minuten ausziehen. Sie können dies unter Ihrem Schreibtisch bei der Arbeit oder sogar im Badezimmer tun.

Lerne, wie man richtig in Absätzen läuft.

Lerne, wie man richtig in Absätzen läuft.

Wenn Sie Fersen tragen, muss Ihr Körper aufgrund des neuen Winkels, in dem er Ihre Beine und Füße platziert, eine andere Haltung zum Gehen einnehmen. Versuchen Sie es mit einem einfachen Ansatz, damit Sie leichter in High Heels laufen können. Machen Sie zuerst einen Schritt nach vorne, beginnen Sie mit Ihrer Ferse und schaukeln Sie bis zur Spitze der Zehe. Wiederholen Sie diese beiden Wörter bei jedem Schritt als Erinnerung: “Ferse – Zehe; Ferse – Zehe; Ferse – Zehe …”, und bevor Sie es merken, werden Sie sich in den Fersen stabil, sicher und bequem fühlen.

Schließlich entwickeln Sie Muskelgedächtnis, um bequem und leicht in Fersen zu gehen.
Beobachten Sie sich im Spiegel, wenn Sie in einem guten Tempo gehen können, um Ihre neue Strebe zu glätten. Ihr Schritt sollte natürlich sein und Ihr Körper sollte senkrecht zum Boden bleiben.
Wenn Sie sich dabei erwischen, wie Sie unruhig wackeln, verlangsamen Sie den Vorgang erneut, bis Sie sich gut fühlen.

Übe eine gute Haltung.

Übe eine gute Haltung.

Sie sollten gehen, als würden Sie an einer Schnur hochgezogen. Verwenden Sie beim Gehen Ihre Hüften, um sich bei jedem Schritt zu bewegen und die Beine in die Mitte zu heben. Konditionieren Sie Ihren Körper, um mit den Veränderungen in der Körperhaltung fertig zu werden, die andere Muskeln beanspruchen, als wenn Sie barfuß oder in Wohnungen gehen. Ihre Füße, Knöchel, Knie und Rücken werden es Ihnen danken!

Halte deinen Rücken gerade, lass dich nicht hängen.
Blockieren Sie Ihre Arme beim Gehen nicht, schwingen Sie sie normal.
Machen Sie kleine Schritte und gehen Sie geradeaus.

Arbeiten Sie sich auf eine längere Tragezeit vor.

Arbeiten Sie sich auf eine längere Tragezeit vor.

Sie würden nicht an einem Tag von der Stubenhocker zum Marathonläufer wechseln. Ebenso kann man nicht an einem Tag von Ballerinas zu 4-Zoll-Stilettos wechseln. Wenn Sie planen, für einen besonderen Anlass Absätze zu tragen, beginnen Sie damit, diese jeden Tag vor Ihrer Veranstaltung in größeren Zeitabständen zu tragen. Tragen Sie sie zuerst 30 Minuten, dann eine Stunde am nächsten Tag und dann zwei Stunden. Dies wird Ihnen helfen, sich auf längere Zeit in Ihren Fersen vorzubereiten.

Übe wichtige Bewegungen in deinen Fersen.

Übe wichtige Bewegungen in deinen Fersen.

Beginnen Sie langsam, indem Sie auf einem rutschfesten Untergrund vor und zurück gehen. Versuchen Sie dann, die Treppe hinauf und hinunter zu gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich bücken können, um Dinge aufzunehmen. Versuchen Sie, beim Staubsaugen ein Paar zu tragen, morgens oder vor dem Schlafengehen fertig zu werden und kleine und routinemäßige Besorgungen zu erledigen.

Habe Selbstvertrauen.

Habe Selbstvertrauen.

Manche Leute fühlen sich dumm, wenn sie ein paar Absätze anziehen … nicht! Stellen Sie sich vor, Sie werden ein Modeheld, wenn Sie sie anziehen, und die Leute werden Sie um Ihr Vertrauen beneiden. Sie sehen wahrscheinlich toll aus, wenn Sie sie tragen, lassen Sie sich also nicht von Unsicherheit stören.
Vertraue deinen Schuhen. Wenn Sie Angst haben, blockieren Sie Ihren Körper und berühren ihn, sodass Sie nicht normal gehen können. Wenn Sie zuversichtlich sind, vergessen Sie, dass Sie sie tragen, und gehen normal.

Categories:   Personal Care and Style

Comments