Wie man einen Hundestrumpf für Weihnachten füllt

Wenn Ihr Hund zur Familie gehört, kann es Spaß machen, einen Weihnachtsstrumpf für sie zu füllen. Ihr Haustier wird fasziniert sein von den Ereignissen unter dem Weihnachtsbaum. Es ist gut, sie abzulenken, also sind sie nicht damit beschäftigt, Ihnen beim Öffnen Ihrer Geschenke zu helfen. Bevor Sie Ihre Strümpfe kaufen, sollten Sie sich ein paar Augenblicke Zeit nehmen, um die Art der Strümpfe und die zu verwendenden Geschenke zu überdenken, wie Sie die Strümpfe füllen und einen Plan erstellen, um Ihrem Hund zu Weihnachten die Strümpfe zu geben.

Kaufen Sie einen vorgefüllten Strumpf.

Kaufen Sie einen vorgefüllten Strumpf.

Viele Zoofachgeschäfte verkaufen diese Produkte in den Ferien, und sie können eine gute Option sein. Sie sollten jedoch für Ihr Haustier geöffnet werden, da die meisten dieser Strümpfe aus durchsichtigem Kunststoff bestehen, damit der Käufer nach innen sehen kann. Vergewissern Sie sich, dass die Strümpfe der Größe Ihres Hundes entsprechen. Wenn Sie einen Hundestrumpf für einen Tierhalter wünschen, ist die vorgefüllte Sorte wahrscheinlich die beste Option.

Wählen Sie Leckereien für den Strumpf.

Wählen Sie Leckereien für den Strumpf.

Wählen Sie eine Vielzahl von Leckereien für Ihr Haustier und versuchen Sie, einige zu finden, die Ihren Hund eine Weile zum Genießen benötigen. Kau-Spielzeug, Knochen und andere Gegenstände aus Rohhaut sind eine großartige Möglichkeit, um Ihr Haustier während des Urlaubs zu beschäftigen. Stellen Sie sicher, dass Sie Leckereien auswählen, die für Ihr Haustier geeignet sind. Die meisten Leckereien haben Größen- und Gewichtsempfehlungen auf der Verpackung.

Wähle Puzzle-Spielzeug für den Strumpf.

Wähle Puzzle-Spielzeug für den Strumpf.

Vergewissern Sie sich erneut, dass Sie Artikel auswählen, deren Größe für Ihren Hund angemessen ist. Versuchen Sie, Spielzeuge aufzunehmen, die dazu beitragen, dass Ihr Haustier unterhalten wird. Spielzeuge, die Leckereien verbergen oder auf bestimmte Weise auseinander genommen werden müssen, sorgen für stundenlangen Spaß für Ihren Hund, während Sie alle Ihre neuen Weihnachtsgeschenke genießen!

Fügen Sie ein Seilspielzeug bei.

Fügen Sie ein Seilspielzeug bei.

Diese sind großartig für Tauziehen, und Hunde lieben es, das ganze Jahr über mit ihnen zu spielen. Wählen Sie Seilspielzeuge, die groß genug für Ihren Hund sind. Kleine Hundeseilspielzeuge können von größeren Rassen verschluckt werden, wodurch das Verdauungssystem beschädigt werden kann.

Werfen Sie Bälle zum Spielen.

Werfen Sie Bälle zum Spielen.

Tennisbälle, Gummibälle, die speziell für Haustiere entwickelt wurden, oder andere hundefreundliche Bälle, mit denen Sie spielen können, sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Welpen in den Ferien zu unterhalten. Werfen Sie ein paar in den Strumpf, damit Ihr Hund es genießen kann.

Wähle Bälle aus hundefreundlichem Material.

Schließen Sie Welpenkleider mit ein.

Schließen Sie Welpenkleider mit ein.

Wählen Sie Weihnachtspullover, Stiefeletten, ein lustiges Weihnachtskragen und andere Artikel, die Ihr Haustier im Urlaub tragen kann. Binden Sie Ihren Hund in Familienfotos ein, die alle seine neuen, neuen Welpen tragen.

Wählen Sie einen hundefreundlichen Strumpf aus.

Wählen Sie einen hundefreundlichen Strumpf aus.

Vermeiden Sie Strümpfe aus Filz, Kunststoff und anderen Materialien, die leicht von Ihrem Hund aufgerissen und möglicherweise aufgenommen werden. Suchen Sie stattdessen nach einem Strumpf aus Sackleinen, Segeltuch und anderen robusten Materialien, die Ihr Hund nur schwer auseinander nehmen kann. In den meisten Fällen ist dies für große Hunde wichtiger, aber es ist immer am besten, Produkte und Materialien zu finden, die für Haustiere ungefährlich sind.

Packen Sie alle Elemente aus.

Packen Sie alle Elemente aus.

Bevor Sie mit dem Befüllen des Strumpfes beginnen, nehmen Sie Etiketten, Plastik- oder andere Verpackungen von allen Materialien ab, die Sie enthalten. Auf diese Weise ist Ihr Welpe geschützt, auch wenn er sich entscheidet, in den Strumpf zu reißen, bevor Sie helfen können. Dies kann auch dazu führen, dass der Strumpf mehr Spaß macht, da Sie Ihren Hund einfach mit seinen neuen Spielsachen und Leckereien spielen lassen können. Das Auspacken all der lustigen Sachen aus dem Strumpf kann auch für Ihren Hund ein lustiges Spiel sein.

Legen Sie größere oder schwerere Gegenstände in den Boden.

Legen Sie größere oder schwerere Gegenstände in den Boden.

Sie möchten keine Leckereien oder Spielsachen mit schweren Gegenständen zerquetschen. Füllen Sie die Unterseite des Strumpfes mit den schwersten Gegenständen, und verwenden Sie matschige Spielsachen, Feiertagspullover und andere weiche Gegenstände, um leicht zerfallene Leckereien wie Milchknochen abzufedern.

Legen Sie eine Vielzahl von Leckereien auf die Oberseite.

Legen Sie eine Vielzahl von Leckereien auf die Oberseite.

Als letzten Schliff legen Sie einige verschiedene lustige Snacks oben in den Strumpf, um Ihren Hund zu begeistern. Sobald Sie ihnen den Strumpf gegeben haben, erfahren diese Leckereien Ihrem Welpen, dass der Strumpf ihnen gehört. Überlegen Sie sich also, Leckereien zu verwenden, die Ihr Haustier regelmäßig erhält. Der erkennbare Duft sollte Ihrem Tier signalisieren, dass der Strumpf bei ihnen ist, und ermutigen Sie, nach weiteren Leckereien zu suchen.

Hängen Sie den Strumpf aus der Reichweite Ihres Hundes.

Hängen Sie den Strumpf aus der Reichweite Ihres Hundes.

Stellen Sie sicher, dass der Strumpf nicht erreichbar ist, auch wenn Ihr Hund auf den Hinterbeinen steht. Sie können auch bis zum Ende warten, um Leckereien hinzuzufügen. Der vertraute Duft von Leckereien zieht Ihren Hund an den Strumpf, aber ohne ihn ignorieren sie viel eher einen anderen Strumpf.

Wenn Sie keinen Kamin oder andere Strümpfe aufhängen, können Sie den Strumpf Ihres Hundes aufbewahren, bis Sie bereit sind, Ihrem Haustier den Strumpf zu geben.

Machen Sie den Strumpf zum Spiel.

Machen Sie den Strumpf zum Spiel.

Lenken Sie Ihren Hund ab, indem Sie ihn versuchen, all seine Leckereien und Spielsachen aus dem Strumpf zu bekommen. Dies ist ideal für Hunde, die die schlechte Angewohnheit haben, Ihnen oder Ihren Angehörigen zu helfen, ihre Geschenke auszupacken. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Verpackungen entfernt haben und dass der Strumpf aus Leinen oder anderen robusten und hundefreundlichen Materialien besteht, die Ihr Hund wahrscheinlich nicht zerreißt oder frisst.

Lassen Sie Ihren Welpen seinen Strumpf erforschen und nach Leckereien suchen.
Jedes Mal, wenn Ihr Hund ein neues Schmankerl oder Spielzeug findet, klatschen, streicheln und ermutigen Sie es.
Nehmen Sie sich ein paar Momente, um Fetch oder Tauziehen zu spielen, wenn sie Spielzeug finden.
Nehmen Sie Bilder und Videos auf.

Verschenken Sie jeden Tag ein Geschenk aus dem Strumpf.

Verschenken Sie jeden Tag ein Geschenk aus dem Strumpf.

Packen Sie einen Leckerbissen aus dem täglichen Strumpf vor Weihnachten aus, vor allem, wenn es Tradition in Ihrer Familie ist, Geschenke vor Weihnachten zu öffnen. Das Ziel des Strumpfes sollte es sein, dass sich Ihr Hund in die Familienfeiern einbezogen fühlt. Wenn Sie also als Familie Geschenke geben, vergewissern Sie sich, dass Ihr Welpe dabei ist.

Helfen Sie Ihrem Hund, den Strumpf auszupacken.

Helfen Sie Ihrem Hund, den Strumpf auszupacken.

Wenn Sie einen vorverpackten Strumpf kaufen, müssen Sie ihn für Ihr Haustier auseinandernehmen. Entfernen Sie die gesamte Verpackung und geben Sie Ihrem Haustier die Leckereien und das Spielzeug. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund Schwierigkeiten hat, alle Spielsachen und Leckereien aus dem Strumpf zu ziehen, sollten Sie ihm eine Hand geben. In den meisten Fällen benötigen ältere Hunde Ihre Hilfe.

Beobachten Sie, wie Ihr Haustier versucht, den Strumpf auszupacken, und helfen Sie ihm, wenn Sie Hilfe benötigen.

Categories:   Holidays and Traditions

Comments