Wie man ein CNA in North Carolina ist

Certified Nursing Assistant (CNA) zu werden, kann eine erfüllende und lukrative Karriere sein. Ein CNA ist ein qualifiziertes Gesundheitswesen, das sich der direkten Versorgung von Patienten widmet, in der Regel (jedoch nicht ausschließlich) derjenigen, die sich in einer Langzeitpflegeeinrichtung befinden. Das Gesundheitsministerium von North Carolina hält die bundesstaatlichen Vorschriften für die Zertifizierung und Zulassung von zertifizierten Assistenten für Krankenschwestern ein. Dies bedeutet, dass Sie die staatliche CNA-Prüfung bestehen müssen, um legal als CNA in North Carolina zu arbeiten.

Suchen Sie einen lokalen CNA-Kurs.

Suchen Sie einen lokalen CNA-Kurs.

Technisch gesehen müssen Sie in North Carolina keinen Schulungskurs absolvieren. Es wird jedoch dringend empfohlen, eine staatlich anerkannte 75-Stunden-Schulung zu absolvieren, um sich auf das erforderliche Staatsexamen vorzubereiten. Staatlich anerkannte Kurse werden an Volkshochschulen, Gesundheitseinrichtungen und privaten Unternehmen angeboten. Finden Sie einen staatlich anerkannten Kurs in Ihrer Nähe und melden Sie sich an.

75-Stunden-Kurse werden oft auf 12 Wochen aufgeteilt und dauern 6,25 Stunden pro Woche.
16 dieser 75 Stunden sind praktische Übungen.

Melden Sie sich für einen CNA-Kurs an.

Melden Sie sich für einen CNA-Kurs an.

Ein Appell, CNA in North Carolina zu werden, ist, dass für die Einschreibung kein GED- oder High School-Diplom erforderlich ist. Die Einschreibeverfahren umfassen stattdessen eine kriminalpolizeiliche Überprüfung, eine Gesundheitsprüfung und eine Überprüfung Ihrer Identität. Sie müssen mindestens 17 Jahre alt sein und einen gültigen Ausweis besitzen. Möglicherweise werden Sie auch gebeten, einen Drogentest durchzuführen.

Reichen Sie Ihre Impfnachweise ein.

Reichen Sie Ihre Impfnachweise ein.

Um sich für den Kurs anzumelden, müssen Sie aktuelle Impfnachweise vorlegen. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da Sie in einem medizinischen Umfeld arbeiten und der Nachweis Ihrer Impfungen gesetzlich vorgeschrieben ist.
Um in North Carolina als CNA ausgebildet oder tätig zu werden, müssen Sie gegen Varizellen, Hepatitis B, TDaP und zweistufige PPD geimpft sein.

Zahlen Sie die Nachhilfe.

Zahlen Sie die Nachhilfe.

In North Carolina betragen die durchschnittlichen Kosten für einen solchen Kurs 400 US-Dollar. Dies ist signifikant niedriger als der CNA-Unterricht in anderen Staaten. Einige Schulen bieten möglicherweise finanzielle Unterstützung oder Studentendarlehen an, um diese Kosten auszugleichen.

Sammle alle Materialien.

Sammle alle Materialien.

Das wichtigste (und teuerste) Material, das Sie benötigen, ist das für den Kurs erforderliche Buch. Kaufen Sie dieses Buch, leihen Sie es sich bei einem Freund aus oder finden Sie es in einer örtlichen Bibliothek. Sie benötigen außerdem: einen Bleistift, einen Textmarker, ein Notizbuch, ein Peeling in Ihrer Größe, eine Armbanduhr mit einem Sekundenzeiger und weiße geschlossene Schuhe.

Lassen Sie sich Ihren Ausweis machen.

Lassen Sie sich Ihren Ausweis machen.

Ihr Ausbilder wird einen Zeitpunkt festlegen, zu dem Sie Ihren Ausweis erstellen lassen. Ein Teil Ihrer Ausbildung umfasst klinische Übungen oder praktische Übungen in einem medizinischen Umfeld. Sie müssen einen Ausweis erhalten, bevor Sie mit der Arbeit an Kliniken beginnen können.

Widme dich für 12 Wochen.

Widme dich für 12 Wochen.

CNA-Kurse in North Carolina dauern in der Regel 12 Wochen. Dies bedeutet, dass eine große Menge an Informationen und Schulungen in nur wenigen Monaten des Studiums enthalten ist. Damit Sie diesen Kurs bestehen können, müssen Sie ihn für diese 12 Wochen zu Ihrer obersten Priorität machen.

Die Kurse in North Carolina dauern insgesamt 75 Stunden, von denen 16 Stunden “Hand-on” -Lernen umfassen. Ein typischer Kurs dauert also 6,25 Stunden pro Woche, verteilt auf 12 Wochen.
Viele Kurse werden nachts oder am Wochenende angeboten. Einige treffen sich zweimal pro Woche, andere dreimal pro Woche.
Online-Kurse werden nicht angeboten, da ein Großteil dieser Schulungen praktisch sein wird.

Meistern Sie das Material in Ihrem CNA-Kurs.

Meistern Sie das Material in Ihrem CNA-Kurs.

Der “Unterweisungs” -Teil Ihres Kurses wird in drei Hauptstudienbereiche unterteilt: körperliche Pflegetätigkeiten, psychosoziale Pflegefähigkeiten und die Rolle eines Krankenpfleger / einer Krankenpflegerin. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihre Materialien zu Hause studieren, im Unterricht aufpassen und Fragen zu allem stellen, was Sie nicht verstehen.

Der Abschnitt über die Fertigkeiten in der körperlichen Pflege wird den umfangreichsten umfassen und die Aktivitäten des täglichen Lebens (Hygiene, Anziehen und Pflegen, Ernährung und Flüssigkeitszufuhr usw.), grundlegende Fertigkeiten in der Krankenpflege (Infektionskontrolle, Notfallsituationen, therapeutische Verfahren und Datenerfassung usw.) umfassen Berichterstattung) und restaurative Fähigkeiten (Prävention und Selbstpflege / Unabhängigkeit).
In der Abteilung für psychosoziale Betreuung werden sowohl emotionale und psychische Gesundheit als auch spirituelle und kulturelle Bedürfnisse behandelt.
Die Abteilung für die Rolle des Krankenpfleger / der Krankenpflegerin befasst sich mit Kommunikation, Kundenrechten, rechtlichem und ethischem Verhalten und der Mitgliedschaft im Pflegeteam.

Für Tests lernen.

Für Tests lernen.

Während Sie den Vortragsteil des Kurses und das Lesen zu Hause durcharbeiten, werden Sie mit Quiz und Tests konfrontiert. Behalten Sie den Überblick über Ihre zugewiesene Lektüre, lesen Sie nach, was Sie im Unterricht behandelt haben, und nehmen Sie sich Zeit, um sich auf die einzelnen Tests vorzubereiten.

Vervollständigen Sie Ihre „Kliniken“.

Vervollständigen Sie Ihre „Kliniken“.

„Nachdem einige der wichtigsten Informationen im Unterricht erlernt wurden, beginnen Sie mit der praktischen Ausbildung oder„ klinischen Übungen “. Während Ihrer klinischen Übungen üben Sie erlernte Fähigkeiten an Patienten oder Bewohnern von Pflegeheimen aus. Kliniken werden in einem Pflegeheim, einer Einrichtung für betreutes Wohnen oder in einem Krankenhaus durchgeführt.

Bestehen Sie Ihre Abschlussprüfung.

Bestehen Sie Ihre Abschlussprüfung.

Nach Abschluss der Vorlesungen und der klinischen Übungen gibt es einen weiteren Test im Unterricht. Dies ist Ihre Abschlussprüfung im Kurs. Es testet Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten und bereitet Sie auf die staatliche Zertifizierungsprüfung vor.

Melden Sie sich für den Zustandstest an.

Melden Sie sich für den Zustandstest an.

Suchen Sie eine CNA-Testeinrichtung in Ihrer Nähe und melden Sie sich für die staatliche Prüfung an. Sie haben die Möglichkeit, eine „schriftliche und fachliche“ Version des Tests oder eine „mündliche und fachliche“ Version zu wählen.

Die schriftliche Prüfung ist nur in englischer Sprache erhältlich. Es besteht aus 70 Multiple-Choice-Fragen.
Die mündliche Prüfung ist in Englisch oder Spanisch verfügbar. Die mündliche Prüfung besteht aus sechzig Multiple-Choice-Fragen und zehn Multiple-Choice-Fragen zum Leseverständnis, die auf einem MP3-Player bereitgestellt werden.
Bei der Fähigkeitsbewertung werden Sie gebeten, fünf zufällig ausgewählte Fähigkeiten als Krankenpfleger durchzuführen. Sie haben 30 Minuten Zeit, um die fünf Fertigkeiten zu absolvieren.

Bereiten Sie sich auf die Prüfung vor.

Bereiten Sie sich auf die Prüfung vor.

Die schriftliche und / oder mündliche Komponente der Prüfung deckt die Informationen ab, die Sie im Abschnitt “Anweisungen” Ihres CNA-Kurses erhalten haben. Der Abschnitt Fertigkeiten konzentriert sich auf das, was Sie durch Ihre klinischen Übungen oder durch praktische Übungen gelernt haben.

Der schriftliche / mündliche Teil des Tests deckt die Fertigkeiten der körperlichen Versorgung (Aktivitäten des täglichen Lebens, grundlegende Fertigkeiten der Krankenpflege und restaurative Fertigkeiten), die Fertigkeiten der psychosozialen Versorgung und die Rolle des Krankenpfleger / der Krankenpflegerin ab.
Zu den Fähigkeiten, die Sie möglicherweise benötigen, gehören: richtiges Händewaschen, Aufzeichnen einer Messung (z. B. Blutdruck, radialer Puls, Atmung, Urinausstoß oder Gewicht); Anlegen eines kniehohen elastischen Strumpfes; Unterstützung bei der Verwendung von Bettpfannen; Übergabe an den Rollstuhl mit dem Transferband; oder Bereitstellen eines passiven Bewegungsbereichs (PROM) für Schulter, Knöchel oder Knie.

Zahlen Sie die Gebühr.

Zahlen Sie die Gebühr.

Unabhängig davon, welche Version Sie auswählen (schriftlich und fachlich oder mündlich und fachlich), beträgt die Gebühr für den Test 101 USD. Sie müssen diese Gebühr zum Zeitpunkt der Registrierung bezahlen.

Wenn Sie den schriftlichen oder den mündlichen Test erneut ablegen müssen, beträgt die Gebühr 24 USD.
Wenn Sie den Fertigkeiten-Teil jedoch zurückerobern müssen, beträgt die Gebühr 77 USD.

Nimm die Prüfung.

Nimm die Prüfung.

Sie müssen 30 Minuten vor Beginn der Prüfung mit allen erforderlichen Materialien in der Testeinrichtung eintreffen. Sie müssen Folgendes mitbringen: zwei Ausweispapiere, zwei Bleistifte der Nummer 2, eine Uhr mit Sekundenzeiger, Peelings und Ihre weißen Schwesternschuhe.

Einen Job suchen.

Einen Job suchen.

Sobald Sie die Prüfung in North Carolina bestanden haben, können Sie als CNA arbeiten. Sie werden 1-5 Werktage nach Bestehen Ihrer staatlichen Prüfung in das CNA-Register von North Carolina aufgenommen. Dann können Sie eine beliebige Anzahl von Tools für die Jobsuche (einschließlich Indeed, Monster oder sogar Craiglist) verwenden, um einen Arbeitgeber zu finden, der eingestellt wird. Sie können sich auch direkt an Pflegeeinrichtungen in Ihrer Nähe wenden. Die Gesundheitsversorgung ist ein stetig wachsendes Feld, und Sie sollten keine Probleme haben, eine Arbeit als CNA zu finden.

Categories:   Health

Comments