So verdienen Sie Geld mit dem Amazon-Partnerprogramm

Affiliate-Marketing ist eine nützliche Möglichkeit, zusätzliches Einkommen zu erzielen, wenn Sie ein Blog oder eine Website haben. Das Amazon-Partnerprogramm namens Amazon Associates ermöglicht es Ihnen, 4 Prozent oder mehr auf Einkäufe zu verdienen, die Sie über einen speziellen Link in Ihrem Blog oder auf Ihrer Website getätigt haben. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit dem Amazon-Partnerprogramm Geld verdienen können.

Starten Sie eine Online-Aktion.

Starten Sie eine Online-Aktion.

Die besten Amazon-Partner sind Blogger oder Websites, die neben hochwertigen Inhalten auf ihrer eigenen Website Links zu Amazon hinzufügen. Erwägen Sie, eine der folgenden Online-Sites zu starten:

Starten Sie ein kostenloses Online-Blog mit Blogger, WordPress oder einer ähnlichen Website. Da Sie diese Blogs kostenlos starten, sind die Kosten nur die Zeit, die Sie mit dem Entwerfen und Hinzufügen von Inhalten verbringen. Wählen Sie etwas aus, für das Sie eine Leidenschaft haben, damit Sie interessante Inhalte hinzufügen und Follower entwickeln können.
Richten Sie eine Website ein. Professionelle oder geschäftliche Websites können auch das Partnerprogramm verwenden. Sie eignen sich jedoch am besten für Personen, die auf ihrer Website keine ähnlichen Produkte verkaufen, da der Marktplatz von Amazon das Geschäft beeinträchtigen kann. Wenn Sie eine Website haben, die für verschiedene Produkte, einen Club, eine gemeinnützige Organisation oder eine Dienstleistung wirbt, können Sie Qualitätsprodukte auf Ihrer Website empfehlen und damit Geld verdienen.
Richten Sie soziale Medienkonten für Ihr Blog oder Ihre Website ein. Dies ist eine großartige Möglichkeit, das Ranking von Suchmaschinen zu verbessern, mit Ihren Lesern in Kontakt zu bleiben und die Anzahl der von Ihnen freigegebenen Links zu erhöhen. Sie können Amazon-Links auf Facebook, Twitter oder LinkedIn posten, wenn Sie eine Empfehlung aussprechen möchten.

Stellen Sie Inhalte in gleichbleibender Qualität bereit.

Stellen Sie Inhalte in gleichbleibender Qualität bereit.

Sie gewinnen Leser durch den Wert Ihres Inhalts, also veröffentlichen Sie mindestens einmal pro Woche auf Ihrem Blog / Ihrer Website.

Loyalität gewinnen.

Loyalität gewinnen.

Es ist unwahrscheinlich, dass Menschen zurückkehren, die glauben, dass sie dazu neigen. Schließen Sie Affiliate-Links als Empfehlungen, Best-of-Listen und bevorzugte Anbieter ein und nicht als offensichtliche Möglichkeit, mit Lesern Geld zu verdienen.
Je mehr Spaß Sie beim Posten von Links haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Verkäufe erzielen. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht einen Best-of-Blog für die innovativsten neuen Produkte des Jahres oder die besten Sachbücher des Jahres veröffentlichen. Sie können Links zu Amazon-Produkten einfügen. Die Nutzer verwenden den Link als Referenz und als Kaufoption.

Gehen Sie zu affiliate-program.amazon.com.

Gehen Sie zu affiliate-program.amazon.com.

Lesen Sie die Informationen sorgfältig durch, bevor Sie sich anmelden. Bevor Sie ein Konto eröffnen, sollten Sie wissen, welche Produkte berechtigt sind, wie Sie buchen und wie Sie bezahlt werden.
Amazon Affiliates belohnt Werbegebühren oder Provisionen, die je nach Art des Produkts variieren. Ihre Werbekosten können sich auch erhöhen, wenn Sie mehr als 6 Käufe pro Monat überweisen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt kostenlos anmelden", wenn Sie bereit sind, zu beginnen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Jetzt kostenlos anmelden”, wenn Sie bereit sind, zu beginnen.

Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

Wählen Sie Ihre offizielle Zahlungsadresse aus einer Liste oder geben Sie diese zu diesem Zeitpunkt ein.

Füllen Sie die Informationen zu Ihrer Website, Ihrem Web-Traffic und Ihrer Online-Monetarisierung aus.

Füllen Sie die Informationen zu Ihrer Website, Ihrem Web-Traffic und Ihrer Online-Monetarisierung aus.

Sie werden aufgefordert, alle Websites einzugeben, auf denen Sie Amazon-Links veröffentlichen. Überprüfen Sie Ihre Identität, bevor Sie fortfahren.

Sehen Sie sich die Produkte auf Amazon Associates Central an.

Sehen Sie sich die Produkte auf Amazon Associates Central an.

Wählen Sie einige Produkte aus, die Sie in Ihre Blog-Posts integrieren möchten.

Wählen Sie einige Produkte aus, die Sie in Ihre Blog-Posts integrieren möchten.

Es ist eine gute Idee, den “Bestseller” -Filter zu verwenden, um die meistverkauften Produkte in jeder Kategorie zu finden.

Veröffentlichen Sie den Link auf Ihrer Website.

Veröffentlichen Sie den Link auf Ihrer Website.

Sie können wählen, ob Sie ein Bild, ein Bild und einen Text oder einen Textlink veröffentlichen möchten, je nachdem, wie das Bild aussehen soll.

Verwenden Sie den Amazon Associates-Site-Stripe, die Symbolleiste oben auf der Seite, um Links für Produkte zu erfassen, die Sie veröffentlichen möchten.

Verwenden Sie den Amazon Associates-Site-Stripe, die Symbolleiste oben auf der Seite, um Links für Produkte zu erfassen, die Sie veröffentlichen möchten.

Optimieren Sie Ihre Einnahmen, indem Sie regelmäßig Links veröffentlichen.

Optimieren Sie Ihre Einnahmen, indem Sie regelmäßig Links veröffentlichen.

Das bedeutet, dass Sie nach kreativen Möglichkeiten suchen sollten, um Produktempfehlungen in Ihre Blog-Posts einzubeziehen, während Sie dem Leser dennoch mitteilen sollten, dass Sie ihm Fachwissen zu Ihrem Website-Thema anbieten.
Die von einem potenziellen Käufer angeklickten Amazon-Partner-Links sind 24 Stunden lang aktiv. Dies bedeutet, dass sie für diesen bestimmten Benutzer nach 24 Stunden verfallen. Neue Links bedeuten neue Verdienstmöglichkeiten.

Erstellen Sie im Laufe der Zeit Links zu vielen verschiedenen Produkttypen.

Erstellen Sie im Laufe der Zeit Links zu vielen verschiedenen Produkttypen.

Amazon zahlt Ihnen eine Werbegebühr, die auf dem gesamten Kauf basiert, den die Person getätigt hat, nicht nur auf dem von Ihnen beworbenen Produkt.
Das Wichtigste ist, die Leute über ihren Link zu Amazon zu bringen, damit sie über Ihren Empfehlungslink alle Einkäufe tätigen können, auf die sie gewartet haben.

Verwenden Sie Ihren Empfehlungslink, wenn Sie Informationen per E-Mail oder an Familienmitglieder senden.

Verwenden Sie Ihren Empfehlungslink, wenn Sie Informationen per E-Mail oder an Familienmitglieder senden.

Sie können eine Provision für jeden Kauf erhalten, außer für Ihren eigenen, wenn er den Empfehlungslink innerhalb von 24 Stunden verwendet.
Handeln Sie mit Amazon Associates-Empfehlungslinks mit einem Freund oder Familienmitglied. Nehmen Sie Ihre eigenen Einkäufe über deren Link vor, damit diese von einigen Vorteilen profitieren können, und fordern Sie sie auf, dasselbe zu tun. Obwohl dies wahrscheinlich nicht Ihre Hauptmethode ist, um Geld zu verdienen, kann es Ihre Provisionsstruktur manchmal verbessern.

Fügen Sie Ihrer Site Widgets hinzu.

Fügen Sie Ihrer Site Widgets hinzu.

Amazon Associates verfügt über Widgets und Online-Shops, die Sie Ihrer Website-Vorlage hinzufügen können. Führen Sie mehrere empfohlene Produkte in Ihrer Seitenleiste auf.

Bewerben Sie Produkte über 100 US-Dollar.

Bewerben Sie Produkte über 100 US-Dollar.

Je teurer das Produkt ist, das Ihr Leser kauft, desto mehr Provision verdienen Sie. Empfehlen Sie daher Produkte mit höheren Preisen und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Verwenden Sie Listen.

Verwenden Sie Listen.

Die meisten Online-Shops führen Listen mit beliebten Produkten. Erstellen Sie monatlich oder vierteljährlich Ihre eigenen Empfehlungslisten zu einem neuen Thema, da diese für Sie und Ihre Leser von Nutzen sind.

Posten Sie saisonale Inhalte mit Amazon Associate-Links.

Posten Sie saisonale Inhalte mit Amazon Associate-Links.

Die Leute kaufen mehr in der Nähe von Weihnachten, also posten Sie die empfohlenen Produkte vor Thanksgiving, um von den Verkäufen zu profitieren, die Amazon sowieso machen wird.
Wenn Sie noch keinen saisonalen Zeitplan für Ihre Blog-Posts und Ihr Marketing erstellt haben, starten Sie jetzt. Es gibt Dutzende von Feiertagen wie Halloween, Ostern, St. Patrick’s Day und Valentinstag, die mehr Umsatz bringen können, wenn die Ratschläge und Links aktuell und interessant sind.

Optimieren Sie Ihren Blog oder Ihre Website.

Optimieren Sie Ihren Blog oder Ihre Website.

Übernehmen Sie Methoden zur Suchmaschinenoptimierung, z. B. Keyword-Dichte, kurze URLs und Backlinks, um den Webverkehr auf Ihrer Website zu erhöhen. Je mehr Menschen lesen, desto mehr Klicks haben Sie auf Ihre Amazon Associates-Links.

Categories:   Finance and Business

Comments